Verein

DIE GESELLSCHAFT —

Über uns


Die Brandenburgische Gesellschaft für Urologie ist eine Vereinigung von Urologinnen und Urologen sowie urologisch interessierten Ärztinnen und Ärzten. Sie dient in der Form eines eingetragenen Vereins ausschließlich der Förderung von Wissenschaft, Lehre, Fort- und Weiterbildung. Dieser Zweck wird durch Gedankenaustausch und wissenschaftliche Arbeiten auf allen Gebieten der Urologie erreicht. Hierzu veranstaltet die Gesellschaft in regelmäßigen Abständen ihre Jahrestagung.

Des Weiteren richtet die Gesellschaft in Übereinstimmung und Absprache mit weiteren urologischen wissenschaftlichen Fachgesellschaften turnusmäßig den Nordkongress Urologie aus. Derzeit beträgt dieser Turnus 8 Jahre (ab dem Jahr 2018 beginnend). Die Zusammenfassungen der wissenschaftlichen Beiträge des Nordkongresses werden veröffentlicht.

Die Gesellschaft fördert und befasst sich mit der Fortentwicklung, inhaltlichen Ausgestaltung, Organisation und Durchführung der Lehre der Urologie im Rahmen des Studiums der Medizin, der assistenzärztlichen Weiterbildung zum Facharzt sowie mit der kontinuierlichen fachärztlichen Fortbildung.

Zusätzlich pflegt die Gesellschaft im Rahmen ihres Satzungszwecks gute Kontakte zum Berufsverband der Deutschen Urologen e.V.

WAHLPERIODE 2019/2020 —

Der Vorstand

DIE UROLOGIE IN BRANDENBURG —

Geschichte

  • 2019

    Präsidentschaft: Dr. Promnitz, Frankfurt (Oder) (2019-2020)
  • 2018

    Ausrichter 12. Nordkongress Urologie in Rheinsberg
    Dr. med. Steffen Lebentrau
  • 2017

    Präsidentschaft: PD Dr. Lebentrau, Neuruppin (2017-2018)
  • 2015

    Präsidentschaft: Dr. Lehsnau, Nauen (2015-2016)
  • 2014

    Ausrichter 8. Nordkongress Urologie in Cottbus
    Dr. med. Bernd Hoschke
  • 2013

    Präsidentschaft: Dr. Hoschke, Cottbus (2013-2014)
  • 2011

    Präsidentschaft: Dr. Schilke, Luckau (2011-2012)
  • 2010

    Ausrichter 4. Nordkongress Urologie in Potsdam
    Prof. Dr. med. Thomas Enzmann
  • 2009

    Präsidentschaft: Prof. Dr. Enzmann, Brandenburg (2009-2010)
  • 1991 - 2008

    ehemalige Präsidenten der BGU e.V.
    • OMR Dr. Grossek, Potsdam
    • Dr. Schmechel, Frankfurt (Oder)
    • Dr. Lehmann, Schwedt
    • Dr. Hallmann sen., Bad Saarow
    • Dr. Großmann, Potsdam
    • Dr. Steude Luckau
    • Dr. Bohne, Cottbus
    • Dr. Said, Frankfurt (Oder)
    • Dr. Hoschke, Cottbus
    • Dr. Schenke, Luckenwalde
    • Prof. Heicappell, Schwedt
  • 1991

    Gründung der Brandenburgischen Gesellschaft für Urologie e.V.
parallax background